zurück zur Übersicht

Trittsicher ins neue Jahr

Angesichts der immensen Fortschritte in der Robotik, der künstlichen Intelligenz und der Digitalisierung steht auch die IT-/OT-Security vor spannenden Herausforderungen. Mit lt. Gartner prognostizierten 25 Mrd. connected devices in 2020, Industrie 4.0 und der Vernetzung von Produktionslinien mit der Enterprise-IT wird auch die Angriffsfläche für Cyber-Kriminalität und damit unsere Verantwortung weiter wachsen.

iT-CUBE SYSTEMS stellt sich dieser Herausforderung: In 2015 haben wir eine Reihe neuer, innovativer Produkte aus den Bereichen APT-/ Malware-Erkennung, Post-Breach-Detection, Incident Response und Application Security intensiv getestet, in Gesamtlösungen eingebunden und in unser Lösungsportfolio aufgenommen. Unser neuer Service „Infiltration Testing“ hat das Interesse vieler CISOs, nach Aufklärung über kompromittierte Systeme und laufende Angriffe getroffen. Und weil insbesondere auch mittelständische Unternehmen ein angemessenes Sicherheitsniveau zu vertretbaren Kosten in kurzer Zeit erreichen müssen, sind diese Konzepte Teil unserer Managed Security Services geworden – betrieben von unseren Sicherheitsexperten in unserem SOC in Augsburg.

Auch für 2016 haben wir uns viel vorgenommen: Ab Januar betreuen wir unsere Kunden in Rhein-Main mit einer neuen Niederlassung in Frankfurt, gefolgt von Stuttgart im 2. Halbjahr. Die Kapazitäten unseres SoC werden weiter ausgebaut und der 24×7-Modus eingeführt. Die Absicherung von Produktionsanlagen bekommt neben den Disziplinen der IT-Security mit eigenem Team und Lösungsportfolio einen wesentlichen Stellenwert.

Zum Jahresende bedanken wir uns bei Ihnen für inspirierende Anregungen und Ihr Vertrauen in unser Wissen, unsere Erfahrung und unsere Mitarbeiter aus Consulting, SOC, Operations, Training und Management.

Jetzt wünschen wir Ihnen Zeit. Zeit zum Nachdenken, Reflektieren, Entspannen. Fröhliche Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

Andreas Mertz
CEO iT-CUBE SYSTEMS



… und noch etwas: vermerken Sie einen wichtigen Termin im Kalender: 29. Februar & 01. März  2016 – DETECT & DEFEND in Fürstenfeldbruck bei München.

In diesem Jahr haben wir uns für eine finanzielle Spende an netzpolitik.org entschieden. Die Journalisten dieser Community-finanzierten Plattform setzen sich für digitale Freiheitsrechte ein und thematisieren mit seit 2004 über 17.000 publizierten Artikeln wichtige politische, gesellschaftliche, technische und kulturelle Fragestellungen auf dem Weg in eine digitale Gesellschaft.

Bilder: ©iT-CUBE SYSTEMS 2015

Schreibe einen Kommentar