zurück zur Übersicht

Aufbruch zu neuen Ufern!

Warum sollte man seinen Namen ändern?

Im Allgemeinen ist der beliebteste Grund, sich umzubenennen eine Hochzeit. Ein schöner Anlass! Egal ob im Rahmen einer großen Feier oder ganz privat im kleinen Kreis – die Intention bleibt die Gleiche. Man bekennt sich zueinander. Man plant eine gemeinsame Zukunft. Ein Gewinn für beide beteiligte, verbunden mit der festen Überzeugung, dass das Ganze mehr ist als die Summe seiner Teile.

Und als Symbol dieser starken Bindung wird immer noch mehr als neunzig Prozent der Eheschließungen ein gemeinsamer Namen gewählt.Sie ahnen vermutlich, worauf diese Einleitung hinausläuft und was das Ganze mit mit iT-CUBE SYSTEMS und SecureLink zu tun hat. Sehr einfach: genau betrachtet ist auch dieser Zusammenschluss eine Art Hochzeit.

Geschäftsbeziehung

Wir haben alle Stadien einer gesunden Beziehung durchlaufen: Wir haben jemanden gefunden, der ähnliche Interessen verfolgt. Wir haben uns näher kennen gelernt und uns überzeugt, dass wir gleiche Wertvorstellungen haben. Und nicht zuletzt haben wir uns mit persönlichen und gemeinsamen Zielen beschäftigt – unerlässlich dafür, um in eine gemeinsame Zukunft zu starten.

Wir haben uns beschnuppert und erste Projekte gemeistert, aus denen wir gestärkt hervorgegangen sind. Wir haben gemeinsam gearbeitet und gemeinsam gefeiert. Jetzt ist es Zeit für den nächsten Schritt.

Ein Partner um zu wachsen – in jeglicher Hinsicht

Mit SecureLink haben wir mehr als nur einen Partner zur Erhaltung eines bequemen Status Quo gefunden. Das Stichwort „Zukunft“ spielt eine große Rolle. Stillstand ist tödlich in einer Branche in der sich eine Revolution nach der anderen abspielt: Vom statischen Web 1.0 zur Social Media Landscape. Vom Mobiltelefon zum Smartphone. Vom Midi-Tower zum Internet der Dinge. Von deterministischer, signaturbasierter Angriffserkennung zu Künstlicher Intelligenz. Von der CNC-Fräse zum 3D-Drucker und der Industrie 4.0.

Einfach nur größer zu werden ist nicht die Antwort auf die ständig neuen Herausforderungen in der IT-Security. Sicher ist es nicht unerheblich, wenn man statt einem plötzlich fünf Cyber Defence Center aufbieten kann. Und der Austausch mit buchstäblich hunderten neuen Kollegen schafft einfach auch einen immensen Wissenspool, der über moderne Tools sehr effektiv zur Verfügung steht. Es ist sicherlich auch vorteilhaft, dass wir unser Dienste jetzt in weiten Teilen Europas und sogar in China anbieten können.

Was aber noch wichtiger ist: wir haben eine gemeinsame Vision. „Wer eine Vision hat soll zum Arzt gehen“ hat Helmut Schmidt gesagt. Ich widerspreche heftigst: Letztlich ist es die Vision, die uns die nötige Dynamik bringt, den Willen und das Engagement permanent über uns hinauszuwachsen. Wir wollen nicht einfach Schritt halten mit der Branche und unseren Gegnern, sondern ihnen einen Schritt voraus sein. Das geht nur, wenn wir den Ehrgeiz haben, die neuesten Trends zu analysieren und ständig neu zu entscheiden: was bringt Vorteile, was ist noch nicht ausgereift oder führt in die Irre, was ist praktisch anwendbar und könnte der nächste große Trend sein?

Diese Dynamik und Leidenschaft ist fester Bestandteil in der DNS aller SecureLink Partner. Das ist es, was uns von den anderen unterscheidet.

iT-CUBE wird SecureLink

Eben diese Leidenschaft und Kompetenz der Mitarbeiter sind es auch, die regelmäßig genannt werden, wenn wir unsere Kunden fragen, was sie an iT-CUBE SYSTEMS am meisten schätzen.

Deshalb passen wir so gut zu SecureLink und SecureLink zu uns.

Und deswegen haben wir beschlossen, den gemeinsamen Namen unserer Partner anzunehmen. Nicht weil sie zuerst da waren. Nicht weil wir ein kleiner Partner einer großen Gruppe sind. Sondern weil wir uns zu einer gemeinsamen Mission bekennen, die wir mit großer Leidenschaft verfolgen und in die Zukunft tragen werden: „Safely enabling business.“ 

Und noch ein Hinweis in eigener Sache: falls Sie Lust haben, diese Transformation mit uns zu feiern und sich darüber hinaus noch über die neuesten Security Trends informieren wollen, laden wir Sie zur Detect & Defend 2018 ein.

2 Kommentare

  • von Stefan Dambeck am 05.02.2018, 16:46 Uhr

    Das Motto der der Secure Link lautet We safely enable business, nicht "We safely enabling business" wie Sie geschrieben haben. VG Stefan Dambeck

    • Franz Haertl
      von Franz Haertl am 12.02.2018, 9:10 Uhr

      Hallo Herr Dambeck! Danke für den Hinweis. Da waren die Tippfinger wieder den Gedanken hinterher. Der ganz korrekte Claim der SecureLink lautet übrigens offiziell "Safely enabling business".

Schreibe einen Kommentar

Wir nehmen Datenschutz ernst! Deshalb informieren wir Sie, was mit Ihren Daten geschieht:

  • Daten aus Formularen und Webseiten-Tracking können von uns zur Analyse gespeichert werden
  • Die Daten können zur Optimierung der Webseite ausgewertet werden. Das ermöglicht es uns, besser zu verstehen, wo das Interesse unserer Besucher liegt. Wir benutzen primär Hubspot für dieses Tracking (mehr dazu finden Sie in der Erklärung auf unserer Datenschutzseite, siehe unten)
  • Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Im Rahmen von Veranstaltungen, an denen Sie teilnehmen möchten, kann es nötig sein, dass Ihre Daten an Vertragspartner übermittelt werden.
  • Sie haben jederzeit ein Recht auf die Herausgabe, Berichtigung oder Löschung persönlicher Daten.
  • Sie können Ihre Einwilligung, mit uns in Kontakt zu treten, jederzeit mit sofortiger Wirkung widerrufen.

Weitere Details dazu, was wir mit den Daten tun und nicht tun finden Sie auf unserer Datenschutzseite, oder schreiben Sie mich bei Fragen direkt an!

Felix Möckel
Data Protection Officer