zurück zur Übersicht

Neue Empfehlung für den Einsatz von Next Generation Firewalls vom BSI

Anfang April wurde vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) eine Empfehlung für den Einsatz von Next Generation Firewalls (NGFW) herausgegeben: https://www.allianz-fuer-cybersicherheit.de/ACS/DE/Home/startseite.html

Die Vorteile einer Next Generation Firewall sind abhängig vom Funktionsumfang und insbesondere der Qualität der integrierten Sicherheitskomponenten, welche zentralisiert die System- und Netzwerkinformationen sammeln, verarbeiten und darstellen. Durch die in großer Zahl vorhandenen Sicherheitskomponenten sollen organisatorische und logische Abläufe eines Unternehmens durch den Einsatz von NGFWs in konsistenter Weise berücksichtigt und die IT entsprechend auf Netzwerkebene geregelt bzw. geschützt werden. Durch detaillierte, dabei aber übersichtliche Regelsätze (Security-Policies) kann eine moderne NGFW hierzu den entscheidenden Beitrag leisten.

Doch was bedeutet dies für Ihre aktuelle Sicherheitslandschaft? Welche IT-Security-Prozesse müssen evtl. neu eingeführt oder geändert werden? Welche Hersteller und welche Hardware sollte gewählt werden?

Die Kunden von iT-CUBE profitieren schon heute von der Expertise unserer Mitarbeiter und der jahrelangen Partnerschaft mit dem Erfinder der NGFW ­ Palo Alto Networks. Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Security-Lösungen und passende Dienstleistungen, um den Schritt zur Next Generation Firewall so einfach wie möglich zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Wir nehmen Datenschutz ernst! Deshalb informieren wir Sie, was mit Ihren Daten geschieht:

  • Daten aus Formularen und Webseiten-Tracking können von uns zur Analyse gespeichert werden
  • Die Daten können zur Optimierung der Webseite ausgewertet werden. Das ermöglicht es uns, besser zu verstehen, wo das Interesse unserer Besucher liegt. Wir benutzen primär Hubspot für dieses Tracking (mehr dazu finden Sie in der Erklärung auf unserer Datenschutzseite, siehe unten)
  • Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Im Rahmen von Veranstaltungen, an denen Sie teilnehmen möchten, kann es nötig sein, dass Ihre Daten an Vertragspartner übermittelt werden.
  • Sie haben jederzeit ein Recht auf die Herausgabe, Berichtigung oder Löschung persönlicher Daten.
  • Sie können Ihre Einwilligung, mit uns in Kontakt zu treten, jederzeit mit sofortiger Wirkung widerrufen.

Weitere Details dazu, was wir mit den Daten tun und nicht tun finden Sie auf unserer Datenschutzseite, oder schreiben Sie mich bei Fragen direkt an!

Felix Möckel
Data Protection Officer