zurück zur Übersicht

Neue Empfehlung für den Einsatz von Next Generation Firewalls vom BSI

Anfang April wurde vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) eine Empfehlung für den Einsatz von Next Generation Firewalls (NGFW) herausgegeben: https://www.allianz-fuer-cybersicherheit.de/ACS/DE/Home/startseite.html

Die Vorteile einer Next Generation Firewall sind abhängig vom Funktionsumfang und insbesondere der Qualität der integrierten Sicherheitskomponenten, welche zentralisiert die System- und Netzwerkinformationen sammeln, verarbeiten und darstellen. Durch die in großer Zahl vorhandenen Sicherheitskomponenten sollen organisatorische und logische Abläufe eines Unternehmens durch den Einsatz von NGFWs in konsistenter Weise berücksichtigt und die IT entsprechend auf Netzwerkebene geregelt bzw. geschützt werden. Durch detaillierte, dabei aber übersichtliche Regelsätze (Security-Policies) kann eine moderne NGFW hierzu den entscheidenden Beitrag leisten.

Doch was bedeutet dies für Ihre aktuelle Sicherheitslandschaft? Welche IT-Security-Prozesse müssen evtl. neu eingeführt oder geändert werden? Welche Hersteller und welche Hardware sollte gewählt werden?

Die Kunden von iT-CUBE profitieren schon heute von der Expertise unserer Mitarbeiter und der jahrelangen Partnerschaft mit dem Erfinder der NGFW ­ Palo Alto Networks. Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Security-Lösungen und passende Dienstleistungen, um den Schritt zur Next Generation Firewall so einfach wie möglich zu machen.

Schreibe einen Kommentar