Es kann jeden treffen – doch wie schützt man sich effektiv wenn das Budget knapp und Fachkräfte rar sind?