zurück zur Übersicht

Fünf auf einen Streich: Cubes erringen LogRhythm Zertifikate

Cubes erringen fünf LogRhythm Zertifikate

Harte Schule

Log Management und Security Information and Event Management Systeme (SIEM) sind komplexe Technologien. Um den maximalen Nutzen aus solchen Systemen zu ziehen braucht es smarte Sicherheitsingenieure mit Top Ausbildung. Diese Spezialkenntnisse holt man sich am Besten direkt von der Quelle. In diesem Fall: von den Machern besagter SIEM-Systeme. LogRhythm bietet beispielsweise solche Kurse an. Wer durch die harte Schule des Herstellers gegangen ist und eine entsprechende Prüfung bestanden hat dem winkt eines der begehrten Zertifikate.

Voller Erfolg für die Cubes

Das iT-CUBE Team hat wieder zugeschlagen: gleich fünf Mitarbeiter holten sich nach umfangreicher Schulung durch den Hersteller das Zertifikat zum LogRhythm Support and Deployment Engineer.

Fabian Böckenhüser, Thorsten Gerstl, Felix Hertin, David Kühner und Gildas Nya Tchabe sind damit zertifizierte Experten für das SIEM LogRhythm.

Super Leistung, Jungs!

Schreibe einen Kommentar