zurück zur Übersicht

Cloud Konferenz Augsburg

iStock_000021022342XLarge_bZeit: Mittwoch, 30. September 2015, 11:45 – 17:00
Ort: Universität Augsburg, Institut für Informatik, Gebäude N, Universitätsstr. 6A, 86159 Augsburg
Kategorie: Lotsenveranstaltung – Der eBusiness-Lotse Schwaben ist Hauptveranstalter. Diese Veranstaltung ist kostenlos.

Die zunehmende Vernetzung von Unternehmen, Maschinen und Arbeitsplätzen verändert neben der Arbeitswelt auch die Geschäftsmodelle von Unternehmen aller Größen und Branchen. Die sechste Cloud-Konferenz Augsburg bietet einen umfassenden Einblick in den aktuellen Stand der Entwicklungen. Sie zeigt erstmals die Chancen der Cloud auf dem Weg in Richtung Industrie 4.0 – beispielhaft für verschiedenste Branchen wie Automobilbau, Maschinenbau und Landwirtschaft und zeigt Wege für notwendige Sicherheitsmaßnahmen auf.

Im globalen Wettbewerb steigen die Anforderungen an Unternehmen. Sie sind nur durch den Einsatz effizienzsteigernder Technologien zu bewältigen. In diesem Jahr bieten wir unseren Besuchern exklusive, strategische Hintergründe, herausragende Best-Practice-Beispiele und wertvolle Anregungen, um die digitale Transformation in ihrem Unternehmen zu treiben. Marktführende Unternehmen zeigen beispielhafte IT-Lösungen, an denen sich Industrie, Dienstleistung, Handel und Handwerk orientieren können, um Geschäftsstrategien und Prozesse auf den neuesten Stand und ihre Anwendungen in die Cloud zu bringen. Veranstalter sind der eBusiness-Lotse Schwaben, die Universität Augsburg und das Netzwerk aitiRaum.

Logo

Das geplante Programm sieht für die Konferenz 2015 folgenden Ablauf vor:

Ab 11.45 Uhr
Empfang & Akkreditierung
Besuch der Ausstellungsstände
Begrüßungsimbiss

12.30 Uhr
Begrüßung
Prof. Dr. Bernhard Bauer, Institut für Software- und Systems Engineering, Dekan der Fakultät für Informatik der Universität Augsburg
Moderation: Rolf Kleinwächter, Head of Innovation, Fujitsu Technologie Solutions

12:45 Uhr
Deutschland an der Schwelle der digitalen Transformation
Wafa Moussavi-Amin, IDC Central Europe GmbH

13:15 Uhr
Industrie 4.0 als Innovationstreiber
Klaus Bauer, TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH & Co. KG

13:45 Uhr
„Cloud Driven“ Trucks: Die digitale Transformation der Nutzfahrzeugbranche
Dr.-Ing. Andre Größer, MAN Truck & Bus AG

14:15 Uhr
Kaffeepause

14:45 – 17:00 Uhr
versch. Vorträge im Rahmen zweier Foren, wir empfehlen Ihnen:

16:15 Uhr
Cyber-Angriffe auf Cloud-Anwendungen und klassische IT-Umgebungen (schneller) erkennen
Sven Schöttle, iT-CUBE SYSTEMS AG

17:00 Uhr
Networking

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos. Wir bitten um verbindliche online-Anmeldung bis spätestens 23.09.2015.

Die Veranstaltung findet zum sechsten Mal in Folge statt. Zielgruppe sind GF, Inhaber und IT-Entscheider aus Unternehmen aller Branchen, Fach- und Führungskräfte, Vertreter von Forschung und Lehre, Leiter Forschung und Entwicklung, Software-Anbieter, ITK-Provider, IT-Service-Dienstleister und Systemhäuser. Zwischen 90 und 130 Besucher konnten bei den bisherigen Konferenzen begrüßt werden.

Über den aitiRaum

Unter dem Dach des aitiRaums arbeiten das Technologie- und Gründerzentrum aiti-Park und der Verein kit e.V. zusammen und bündeln ihre Kräfte. Sie unterstützen IT-Unternehmen während ihres gesamten Lebenszyklus und bieten Anwendern und Nutzern Mehrwerte. Auf dem neuen gemeinsamen Portal www.aitiRaum.de und im Newsletter bieten wir umfassende Informationen. Neben unseren Veranstaltungen in Augsburg und der Wirtschaftsregion finden sich hier aktuelle News, Projektinfos, Unternehmensprofile und eine Jobbörse.

Weitere Infos finden Sie unter:
http://www.ebusinesslotse-schwaben.de/index.php/component/jevents/icalrepeat.detail/2015/09/30/85/-/


Bild: ©iStock/Rich Legg/iStock_000021022342XLarge