zurück zur Übersicht

Detect & Defend 2018 – Transformation

Cyber-Space unter weiß-blauem Himmel

Es ist sieben Uhr morgens. Der Tau hebt sich über den Feldern, und die Sonne steigt eben über den Horizont. Blauer Himmel zwischen einzelnen weißen Wolkenschleiern. Noch liegt das Veranstaltungsforum Fürstenfeld still da, ein Anblick wie auf einer Ich-liebe-Bayern-Postkarte.

Das wird sich bald ändern, denn heute ist ein großer Tag. Das glorreiche Wetter ist nur der Auftakt.

Zum elften Mal laden wir als iT-CUBE SYSTEMS unsere Technologie-Partner, Kunden und Interessierte aus den Führungsriegen der deutschen IT zur Detect & Defend ein.

Es wird das letzte Mal sein.

Nicht erschrecken: Die Detect & Defend wird weitergeführt. Sie wird auch in künftigen Jahren die Anlaufstelle in Süddeutschland sein für alle, die sich für den neuesten Stand der Technik im Punkto Cyber Security interessieren.

Aber iT-CUBE wird es dann nicht mehr geben. Denn aus iT-CUBE wird mit dem heutigen Tag auch offiziell die SecureLink Germany GmbH. Damit erreicht die fetzigste Rebranding-Kampagne, seit in den frühen Neunzigern Raider zu Twix wurde, ihren Höhepunkt (und vorläufig ihren Abschluss).

Neuer Name, neue Services, die gleiche Leidenschaft

Das kommt Ihnen als geneigtem Leser vielleicht bekannt vor. Aber es trifft zu: Was für Cubespotter gilt, gilt natürlich auch für die Firma, die dahinter steht. Unsere Leidenschaft bleibt die gleiche. Auch wenn wir jetzt in zehn Ländern vertreten sind: Mia san mia. Und das bleiben wir auch.

Von bequemen Marktpositionen halten wir nichts: Wir sind draußen am Limit, in der Pionierzone. Dort suchen wir ständig nach dem einen Tool, das es noch etwas besser macht als die anderen, nach dem einen neuen Konzept, das nicht nur ein Hype ist, sondern eine Entwicklungsrichtung.

200+ Interessierte, 23 Aussteller, ein Thema: Next Level IT-Security

Wie immer bleibt alles anders. Eingestimmt durch eine wirklich inspirierende Keynote des ehemaligen WikiLeaks-Sprechers Daniel Domscheit-Berg, wird den interessierten Besuchern auf der Tagung ein buntes Programm aus allen Bereichen der IT-Security im Unternehmensbereich geboten.

Am folgenden Workshop-Tag werden die Ärmel hochgekrempelt und selbst Hand angelegt, um den in der Tagung vorgestellten Lösungen auf den Zahn zu fühlen.

Von Crowd-based Pentesting über Cloud-Management und Containersicherheit bis zu AI-gestützter Netzwerküberwachung und Endpoint-Protection ist für jeden Aspekt, der CISOs und Management im modernen IT-Umfeld umtreibt, etwas dabei. Dabei stellen sowohl bewährte Hersteller ihre neuen Upgrades vor, als auch Newcomer, die mit innovativen Konzepten Security neu denken.

Und das ist gut so: Beides ist essenziell wichtig, denn die Entwicklung in der kriminellen Hackerszene bleibt ebenfalls nicht stehen. Kaum erreichen beispielsweise KI-basierte Threat Detection- oder Endpoint Protection Systeme Marktreife, schon werden auch die ersten KI-basierten Angriffsmodelle beobachtet. Selbstlernende Malware, die dynamisch auf Abwehrmechanismen reagiert – darauf müssen wir uns einrichten. Das kann nur, wer auf dem Laufenden bleibt. Fachmessen wie die Detect & Defend sind dabei ein exzellenter Ansatzpunkt.

Übrigens: Wenn Sie die Messe verpasst haben oder sich wünschen, ein bestimmter Vortrag hätte nicht ausgerechnet parallel zu einem noch Interessanteren stattgefunden: Alle Beiträge sind als Webinar interaktiv erlebbar auf der virtuellen Detect & Defend unter http://www.detect-defend.de/virtuelledd. Auf der Detect & Defend Homepage sind ebenfalls die Daten für die D&D 2018 Roadshow verfügbar.

Transformation ist Veränderung.
Veränderung ist gut. Meistens.

Wie Daniel Domscheit-Berg es auf den Punkt bringt: Wir stehen erst am Anfang eines neuen Zeitalters. Die Geschwindigkeit, mit der sich die Parameter dieser Entwicklung ändern, wird eher noch zunehmen. In dieser anhaltenden Cyber-Revolution wird die Oberhand behalten, wer die neuen Möglichkeiten am effektivsten und schnellsten nutzt – zum Guten oder Schlechten.



Links:

Infos zur virtuellen D&D und zur Roadshow: www.detect-defend.de

YouTube Playlist D&D 2018: https://www.youtube.com/playlist?list=PLAGLM197rAr7_PO0tHlk4_CnG7UfVLwpx

Bilder: ©iT-CUBE SYSTEMS AG 2018

Schreibe einen Kommentar