Datenschutz

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie SecureLink Germany GmbH („SecureLink“ oder „wir“) die personenbezogenen Daten erhebt und verwendet, die Sie entweder durch digitale Footprints hinterlassen und/oder beim Besuch unserer Website www.cubespotter.de und bei der Nutzung der verschiedenen von uns angebotenen Dienste und Aktivitäten angeben.

  1. Erhebung personenbezogener Daten
  2. Verwendung personenbezogener Daten, Zweck und Rechtsgrundlage
  3. Speicherung
  4. Einwilligung
  5. Sicherheit
  6. Ihre Rechte
  7. Links zu anderen Websites
  8. Änderungen dieser Datenschutzerklärung
  9. Kontakt

1. Erhebung personenbezogener Daten

Wir informieren Sie immer, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten erheben. Wir erheben folgende personenbezogenen Daten über Sie: Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Lebenslauf, Berufsbezeichnung, Firmenname, Lebensmittelpräferenzen und Sprachkenntnisse. Wir können weitere personenbezogene Daten erheben, wenn dies für die Durchführung bestimmter Veranstaltungen erforderlich ist. In solchen Fällen werden wir Sie immer vor der Erhebung der personenbezogenen Daten informieren. Bitte beachten Sie, dass bestimmte personenbezogene Daten erhoben werden müssen, damit Sie die Funktionen der Website nutzen können. Jede der relevanten Felder gibt an, ob die Angabe der personenbezogenen Daten obligatorisch oder optional ist. Wenn die Angabe der personenbezogenen Daten obligatorisch ist, ist das entsprechende Feld mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie sich entscheiden, die betreffenden personenbezogenen Daten nicht anzugeben, können Sie die Funktion möglicherweise nicht nutzen. Zum Beispiel müssen Sie Ihre Kontaktinformationen angeben, damit wir eine Anfrage von Ihnen beantworten können. Wenn Sie personenbezogenen Daten über andere Personen als Sie selbst angeben, müssen Sie zuerst die Einwilligung der betreffenden Personen zur Übermittlung der personenbezogenen Daten einholen. Personenbezogene Daten werden erhoben, wenn Sie die unten aufgeführten Aktivitäten durchführen:

  • wenn Sie unseren Newsletter abonnieren
  • wenn Sie sich auf eine Stelle bei SecureLink bewerben oder eine Bewerbung hochladen
  • wenn Sie einen Kommentar hinterlassen
  • wenn Sie Dokumente herunterladen
  • wenn Sie sich für Veranstaltungen anmelden
  • wenn Sie sich für unsere Akademie anmelden
  • wenn Sie ein Kontaktformular für Aktivitäten wie Angebote und Umfragen ausfüllen

2. Verwendung personenbezogener Daten, Zweck und Rechtsgrundlage

Bei der Nutzung unserer Website werden personenbezogene Daten erhoben und für die folgenden Zwecke verwendet:

  • Newsletter und andere Werbemitteilungen
  • Allgemeines Werbe-Marketing
  • Bearbeitung der von Ihnen gesendeten Anfragen
  • Kundenbetreuung und Kommunikation
  • Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen
  • Statistiken und Analysen
  • Verwaltung von Benutzerkonten

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist oft notwendig, um Ihre Anfrage zu beantworten oder unsere Dienstleistungen zu erbringen. Wir weisen darauf hin, dass SecureLink Ihre personenbezogenen Daten nur dann für Marketingaktivitäten verwendet, wenn Sie hierzu zuvor ausdrücklich eingewilligt haben. Unter bestimmten Umständen und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen kann es erforderlich sein, Daten an Behörden weiterzugeben. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch weitergeben, um unsere gesetzlichen Rechte zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen. Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten an alle juristischen Personen von SecureLink („SecureLink Group“) weitergegeben:

  • SecureLink Nederland B.V. (Niederlande)
  • SecureLink NV (Belgien)
  • SecureLink UK Limited (UK)
  • SecureLink Sweden AB (Schweden)
  • SecureLink Denmark A/S (Dänemark)
  • SecureLink Norway AS (Norwegen)
  • SecureLink Germany GmbH (Deutschland)
  • agileSI GmbH (Deutschland)

Im Falle einer Umstrukturierung oder eines vollständigen oder teilweisen Verkaufs des Unternehmens erfolgt eine etwaige Offenlegung in diesem Zusammenhang in Übereinstimmung mit den zum jeweiligen Zeitpunkt geltenden Rechtsvorschriften über die Verarbeitung personenbezogener Daten.

Cookies

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Mehr über die Verwendung von Cookies erfahren Sie in unserer Cookie-Richtlinie, die Sie hier finden: https://www.cubespotter.de/cubespotter/cookie-richtlinie/

3. Speicherung

SecureLink wird Ihre personenbezogenen Daten löschen, wenn wir diese für die Erfüllung der oben genannten Zwecke nicht mehr benötigen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten jedoch länger in anonymisierter Form verarbeiten oder wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet oder berechtigt sind.

4. Einwilligung

Wenn Sie unsere Website nutzen, erheben und verarbeiten wir gelegentlich personenbezogene Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten. Sie können Ihre Einwilligung widerrufen, indem Sie:

  • eine E-Mail an datenschutz@de.securelink.net schicken oder
  • unser E-Mail-Präferenzzentrum besuchen oder
  • einen Link in unseren Marketing-E-Mails verwenden oder
  • uns unter der Telefonnummer+49 (0)89 2000148-2838 anrufen.

Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, werden wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen, es sei denn, wir sind berechtigt oder verpflichtet, die Verarbeitung oder Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten auf einer anderen Rechtsgrundlage, z. B. aufgrund gesetzlicher Bestimmungen, fortzusetzen. Der Widerruf Ihrer Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor dem Widerruf. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, können Sie die auf unserer Website angebotenen Funktionen möglicherweise nicht vollständig nutzen.

5. Sicherheit

Wir haben geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um ein angemessenes Sicherheitsniveau zu gewährleisten, und verlangen, dass vertrauenswürdige Dritte, die Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, dies ebenfalls tun. Daher bemühen wir uns nach besten Kräften, die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

6. Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf Auskunft über die personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern und verarbeiten, vorbehaltlich bestimmter gesetzlicher Ausnahmen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, der Erhebung und Weiterverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Des Weiteren haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten berichtigen zu lassen oder von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken. Wenn Sie dies wünschen, werden wir die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten unverzüglich löschen, es sei denn, wir können die Verarbeitung auf einer anderen Rechtsgrundlage fortsetzen, z. B. wenn die Verarbeitung zur Abwehr eines Rechtsanspruchs oder zur Beantwortung einer Anfrage von Ihnen erforderlich ist. Unter bestimmten Umständen können Sie auch verlangen, dass wir Ihnen einen Überblick über Ihre personenbezogenen Daten in strukturierter, allgemein gebräuchlicher und maschinenlesbarer Form bereitstellen und diese Daten an Sie oder einen anderen Verantwortlichen übermitteln. Wenn Sie Ihre Rechte wie oben beschrieben ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an uns (siehe Kontaktinformationen Abschnitt 9 unten). Im Zusammenhang mit Anfragen bezüglich Ihrer Rechte bitten wir Sie, uns ausreichende Informationen (einschließlich Name und E-Mail-Adresse) zur Verfügung zu stellen, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten und Sie identifizieren können. Bei Bedarf können wir Sie um weitere Informationen bitten. Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich und spätestens innerhalb eines Monats beantworten. Wenn Sie mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder den Zwecken, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, nicht einverstanden sind, können Sie sich entweder an uns wenden, rechtliche Schritte bei ordentlichen Gerichten einleiten oder bei folgender Stelle eine Beschwerde einreichen:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)

Promenade 27
91522 Ansbach
Telefon: +49 (0) 981 53 1300
Telefax: +49 (0) 981 53 98 1300
E-Mail: poststelle@lda.bayern.de

7. Links zu anderen Websites

Unsere Website kann Links zu anderen Websites enthalten. Wir sind für den Inhalt anderer Websites (Websites Dritter) oder für die Verfahren, die diese Dritten zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten anwenden, nicht verantwortlich. Wenn Sie eine Website eines Dritten besuchen, sollten Sie die Datenschutzrichtlinie und andere relevante Richtlinien des Inhabers der Website lesen.

8. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung aufgrund wesentlicher Änderungen der Gesetzgebung, neuer technischer Lösungen sowie neuer oder verbesserter Funktionen zu ändern, und um die Website zu verbessern.

9. Kontakt

Wenn Sie wünschen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten aktualisieren, berichtigen oder löschen, oder wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte an uns:

SecureLink Germany GmbH

Felix Möckel
Paul-Gerhardt-Allee 24
81245 München
Telefon: +49 (0)89 2000148-2838
E-Mail: datenschutz@de.securelink.net

[Version 1, 09.05.2018]